Beim Weihnachtsüberraschungstraining mit Thomas Pille am Freitag, 18.12.15, wurden folgende Kämpfer in ihren entsprechenden Altersklassen zu den "Judobären des Jahres 2015" gekürt und mit...
Artikel lesen



n diesem Jahr wurden die „Vereinsmeisterschaften“ als Vielseitigkeitswettbewerb für die Altersklassen U11 und U15 am Samstag, den 12.12.2015 durchgeführt. Die 29 Teilnehmer kamen aus vielen...
Artikel lesen


Das traditionelle Bodenrandori-Turnier für die U18er und Erwachsenen fand wie jedes Jahr wieder an einem Freitagabend statt. Am 11.12.2015 ging es ab dem ersten Hajime (Anfang/Los!) konzentriert...
Artikel lesen


Einen kompletten Medaillensatz erkämpften sich die Judobären beim Sichtungsturnier des JVB im Sportforum am 5.12.2015. Bei diesem gut besetzten Traditionsturnier, welches zum 25ten Mal ausgetragen...
Artikel lesen


Beim letzten Turnier der Judobären im Wettkampfjahr 2015 hat wieder alles sehr gut geklappt. Alle waren pünktlich da, wiege- und organisationstechnisch gab es keine Probleme.

Am Samstag...
Artikel lesen


Herzlichen Glückwunsch Andreas!

Die Judoabteilung gratuliert unserem Ehrenmitglied und Trainer Andreas Karnopp von ganzem Herzen und mit großem Stolz zum 6. Dan!

Für unsere jüngeren...
Artikel lesen


Zum dritten Mal fand das Peta-Pawelz-Turnier zum Gedenken an einen großartigen Judoka Berlins diesmal in B-Tegel statt. Das besondere Mannschaftsturnier über alle Altersklassen lockte am vergangenen...
Artikel lesen


Nach vielen Jahren Pause erlaubte der Terminplan den Judobären mal wieder einen Besuch beim Pokalwettkampf der Stadt Falkensee. Neben den bewährten Kämpfern nutzte u.a. auch Ahmed mal wieder...
Artikel lesen


Eine gemeinsame Gürtelprüfung der Vereine Arashi JKC und TSV Rudow fand am Samstag, den 14.November 2015, an der Walter-Gropius-Schule statt. Die Prüflinge überzeugten durchweg mit guten und...
Artikel lesen


Am Samstag fanden die Berliner Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen statt. Mit unter 70 Teilnehmern in den 14 Gewichtsklassen hatten sich nur die stärksten KämpferInnen aus Berlin angemeldet. Mit...
Artikel lesen


Immerhin 16 Rudower Kämpfer machten sich auf den Weg nach Senftenberg. Auch wenn es manchmal nur kleine Teilnehmerfelder in den einzelnen Gewichtsklassen gab, so konnten doch alle...
Artikel lesen


Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überraschten die Rudower Männer am Sonntag in der Stadtliga und nahmen nach 4 Erfolgen verdient den Siegerpokal entgegen.

Überraschend gewinnt...
Artikel lesen


Andersen Immerschied hatte sich mit seinem Hamburger Judoteam viel für das Bundesliga-Finale in Esslingen vorgenommen. Im Halbfinale erwies sich der neue Deutsche Mannschaftsmeister TSV Großhadern...
Artikel lesen


Zum ersten Mal nahmen die Judobären Krystian und Denis an einem Turnier in der Slowakei teil. Für Denis war der „Grand Prix“ nach der Auftaktniederlage leider schnell vorbei. Krystian kämpfte...
Artikel lesen


Jana und Jasmin zeigten ihre Ippon-Girlpower in Bad Belzig beim gut organisierten Einzelturnier. Jana gewann dabei zweimal recht schnell mit der höchsten Wertung für ihre Spezialtechnik O-goshi....
Artikel lesen


Eine kleine Delegation aus Rudow fand am vergangenen Wochenende den Weg in die Stadt Brandenburg zum Traditionsturnier Silberner Roland, welches vom Gastgeber Budokan Brandenburg mit gewohnt...
Artikel lesen


1x Silber, 1x Bronze und 2x ganz knapp vorbei, so lässt sich die Ausbeute des TSV Rudow beim Horst-Lieder-Gedenkturnier zusammenfassen.

Jana war in der U12 dran und hatte sich gegen...
Artikel lesen


Am 12.September traten zwei Judoka des TSV Rudow beim Mazda Cup in Potsdam an, um dort nach der langen Sommerpause wieder Wettkampfpraxis zu sammeln. Jana startete in der U11 in der Gewichtsklasse...
Artikel lesen


Trotz einer guten Mischung von jungen und alten Kämpfern am letzten Kampftag in Hoppegarten gelang es uns nicht, aus eigener Kraft die nötigen letzten Punkte für den Klassenerhalt einzusammeln.

Nach...
Artikel lesen


Über 100 Judoka aus ganz Berliner waren dieses Jahr mit dabei beim Judo-Sommercamp 2015, darunter auch einige aus Rudow! Unter dem Motto "Ji-ta-kyo-ei" wurden eine Woche lang täglich Judo...
Artikel lesen


Doppelsieg!

Man könnte auch schreiben, dass wir neun von 14 Kämpfen gewonnen haben. Und das gut verteilt auf die Kämpfe gegen die Judoka aus Grimmen und Potsdam, sodass der Klassenerhalt...
Artikel lesen


Am Wochenende waren wir bei einem Judo Turnier in Nowa Sol/Polen. Es waren 530 Teilnehmer aus 12 Ländern vor Ort. Als erstes waren die U9 und die U13 dran. Denis (-29kg) konnte in der U9...
Artikel lesen


Die 20.Auflage des Tuzla-Cups zog in diesem Jahr wieder viele Judoka von ausländischen Vereinen an. So konnten sich die teilnehmenden Judobären aus Rudow z.B. mit Kämpfern aus Polen, Lettland,...
Artikel lesen



Am letzten Mai-Wochenende nahmen 6 Judoka des TSV Rudow an den Berliner Meisterschaften der U11 und U13 teil. Am Samstag startete Jana in der Gewichtsklasse bis 33kg, Jadon in derselben Gewichtsklasse...
Artikel lesen


Es war sehr voll in diesem Jahr, so dass eigentlich keine Gewichtsklasse mit einer 16er Liste auskam. (alle Listen lagen mir nicht vor)

Laura hatte 3 Kämpfe von denen sie einen mit...
Artikel lesen




Viele denken, Leistung sei wesentlich eine Frage des Alters. Tatsächlich - wir fleißigen Judoka ahnten das bereits - ist der Trainigszustand der entscheidende Faktor. Dies kann erleben, wer...
Artikel lesen


Am Wochenende gab es zwei Veranstaltungen, die vom TSV Rudow zusammen mit den Freunden vom EBJC veranstaltet wurden.

Der Don Alfredo Cup und die Neukölln Open fanden am 25. und 26. April...
Artikel lesen


Trotz zahlreicher Unterstützung am Mattenrand konnten wir leider nicht ausreichend Rückenwind entfachen, um die ersten dringend notwendigen Punkte einzufahren. Somit zieren wir fürs erste...
Artikel lesen


Jeder Kämpfer durfte in gewichtsnahen Gruppen 3 bzw. 4mal auf die Matte und konnte so weitere wertvolle Wettkampferfahrung sammeln. Nur Anna-Lena fiel mit ihren 6 Kämpfen da ein...
Artikel lesen


Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Judo-Verbandes Berlin, am 22. März 2015, wurde unser Ehrenmitglied Knut Feyerabend, mit der Ehrennadel des Sportbundes Berlin in Silber ausgezeichnet. ...
Artikel lesen



Am Samstag, den 14. März 2015, fand in Marzahn das Anfängerturnier des Kampf-Sport-Club Obi e.V. statt. Fünf unserer Sportler, ein Mädchen und vier Jungs, waren bereit zu kämpfen. Zuerst fanden...
Artikel lesen


Bei der 22. Auflage des Mondeo-Cups, Bundessichtungsturnier, kämpften 220 Judoka aus 74 Vereinen und elf Landesverbänden um die begehrten Medaillen. Lena Göldi, Bundestrainerin im Nachwuchsbereich...
Artikel lesen


Für Marko war es dieses Jahr der zweite Auftritt bei Deutschen Meisterschaften im Judo und nachdem im letzten Jahr schon nach dem ersten Kampf Schluss war, war der Wille dieses mal einen Sieg...
Artikel lesen


Insgesamt 31 Judoka aus 16 verschiedenen Berliner Vereinen nahmen am 2.Internationalen Turnier der U14 und U16 in Gmunden / Österreich am 01.März 2015 teil. Mit je sechs Gold- und Silbermedaillen,...
Artikel lesen


Also ich muss sagen, dass ich sehr stolz auf die Jungs bin. Es lief alles absolut reibungslos und alle 3 waren hochmotiviert. Krystian kämpfte bis 32kg und hatte die meisten Teilnehmer in...
Artikel lesen


Am Samstag, den 28.02.2015 trafen wir uns um 13 Uhr, um auf den Marzahner Meisterschaften in U15 unseren Verein zu vertreten. Insgesamt 6 Kämpfer des TSV Rudows gingen an den Start. Nach...
Artikel lesen


Für unsere jüngsten Judobären ging es am 28.02.2015 nach Potsdam-Babelsberg zum gut besetzten Einzelturnier des SV Motor Babelsberg. Jana hat alle Kämpfe ganz solide gewonnen, davon war sie...
Artikel lesen


Bei diesem Brandenburger Traditionsturnier für die U13 und U16 (57 Vereine aus fünf Bundesländern sowie je eine Delegation aus Tschechien und Polen schickten 352 Kämpfer auf die Matte) und...
Artikel lesen


Zum zweiten Mal hat Marko nun den Sprung zur Deutschen Einzelmeisterschaft U21 (DEM) geschafft. In seinem Kampf im Halbfinale unterlag er dem Mecklenburger Meister kurz vor Schluss mit Ippon....
Artikel lesen


Der traditionelle Auftakt (immerhin zum 12ten Mal in Folge) in das neue Wettkampfjahr beim Traditionsturnier in Sachsen verlief für das Männerteam in diesem Jahr nicht ganz optimal. Leider...
Artikel lesen


Mindestens 4mal durfte jeder U15-Kämpfer der Judobären im thüringischen Jena auf die Matte und konnte am Ende mindestens zwei Kämpfe davon für sich erfolgreich gestalten. Doch bevor es auf...
Artikel lesen


Am Samstag durften die U12er auf die Matte in der Gormanstraße in Berlin-Mitte beim Gastgeber KiK Berlin. Leider ging Jana diesmal leer aus. Sie sammelte aber weitere wertvolle Wettkampferfahrung. Bronze...
Artikel lesen


Gleich um die Ecke nach Altglienicke ging es für die U12er zum Auftakt des neuen Wettkampfjahres. Dabei konnte sich Jana aufgrund mangelnder Konkurrenz -30kg sogar zwei Gewichtsklassen höher...
Artikel lesen


Immerhin 9 Judobären machten sich gleich zu Beginn des neuen Jahres auf ins Sportforum zu den Berliner Einzelmeisterschaften der U18 und U21. Die diesjährigen Rudower Medaillengewinner...
Artikel lesen