Übernachtung in der Judohalle

Wie auch in den letzten Jahren fand wieder eine Übernachtung unserer U11er und U14er in der Judohalle statt.
Diesmal fiel die Wahl auf die große Halle und so trafen sich die Kinder um 19:00 Uhr mit den beiden Betreuern Carsten und Domenic, und unserem Jugendwart Roland vor Ort.
Nachdem die Betreuer den Schlüssel erhalten hatten und alles in die Halle gebracht wurde, konnten die Kinder ihre Schlafplätze aufbauen. Dann gab es erstmal Pizza. Nach dieser Stärkung konnten sich alle an das große Aufgabenspiel heranwagen und am Ende stand das Siegerteam fest! Die „South Park“ Gruppe gewann vor den „Nachtwanderern“, den „Pussycat Dolls“ und der „Goldenen Tigerkralle“.
Um 22:00 Uhr wurde auf demokratische Weise der zu sehende Film bestimmt. Nach dem Film wurde die Schlafenszeit ausgerufen, aber natürlich wollte noch niemand so richtig schlafen gehen. So dauerte es noch ein wenig, bis auch die letzten Gespräche verklungen waren. Als am nächsten Morgen alle geweckt und mit Frühstück eingedeckt waren, ging es zum Abschluss noch auf den Spielplatz, während in der Halle alles für das Sommerfest vorbereitet wurde.

Mit dabei waren:
Milan Schuld
Gabor Schuld
Fabrice Fehler
Daniel Rahn
Steven Strauß
Jamil Neithardt
Kay-Eric Rieckdorf
Lucas Dunkel
Michel Schneider
Ken Schreiber
Nina Schmidt
Angelina Hoffmann
Sina Schuster
Jasmin Sander
Arina Weise
Timon Lapawczyk
Yannic Lapawczyk

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Carsten und Domenic
für ihre Unterstützung als Betreuer.